Introduction

HyaluronsäureBehandlung

Wir bieten die Gesichtsfaltenbehandlung mit einer extra darauf abgestimmten Hyaluronsäure an. Die ästhetische Behandlung mit Hyaluronsäureinjektionen macht es möglich, den natürlichen Alterungsprozessen der Haut ohne Skalpell entgegenzuwirken.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des Körpers und erhält die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut. Umweltfaktoren und auch der natürliche Alterungsprozess tragen dazu bei, dass der Gehalt an körpereigener Hyaluronsäure zurückgeht und die Haut trockener, dünner wird und an Elastizität verliert. Linien und Fältchen werden dadurch sichtbar.

Was bewirkt die Hyaluronsäure ?

• Korrektur feiner bis tiefer Falten
• Sinnliche und volle Lippen
• Formen und Modellieren der Gesichtskonturen
• Verjüngung und Rehydratisierung der Haut von Kopf bis Fuß
• Steigerung der Festigkeit und Elastizität der Haut
• Falten werden sofort geglättet, das Volumen gleichmäßig wiederhergestellt
• Die Haut ist sichtbar strahlender und jünger


Röntgen

Die Injektionen sind praktisch schmerzfrei, abhängig von Ihrem persönlichen Schmerzempfinden kann jedoch ein Anästhetikum angewendet werden. Die Entscheidung, ob ein Anästhetikum angewandt werden muss, wird in einem persönlichen Gespräch vorab gemeinsam besprochen.

Nach Begutachtung Ihrer Haut wählt der Arzt das für Sie am besten geeignete Produkt aus. Die Behandlung dauert etwa 20–30 Minuten und das Ergebnis ist sofort sichtbar. Zum Nachbehandeln erhalten Sie eine Kühlmaske, die Sie zu Hause anwenden können. Eine Woche vor der Injektion sollten Sie keine Antibiotika, Antikoagulantia und entzündungshemmende Medikamente einnehmen.Um bessere Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir nach der Behandlung dringend, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.

Von der Behandlung ausgeschlossen sind:

Personen, die zu hypertrophen Narben neigen, Personen, die an einer Autoimmunkrankheit leiden und / oder Immuntherapien erhalten, Personen, die überempfindlich auf Hyaluronsäure reagieren, Schwangere und Stillende, Personen unter 18 Jahren, Infektiöse und / oder entzündete Hautregionen